Was bedeutet ein Webkatalog?

  • Webkatalogе helfen einen Schritt in die richtige Richtung zu machen.
  • [BESTELLEN]

  •  web_1
    web_2 
  • Webkatalog – ist ein besonderes Verzeichnis im Internet. Es erstellt eine Liste von Websites, die in einer hierarchischen Reihenfolge angeordnet sind. Die Hauptaufgabe von Webkatalogen ist die Verbindung aller Websites und ihre Einteilung in Kategorien. Er ist ein Verzeichnis für Webseiten, das Suchergebnisse bereits filtert und ordnet und somit viel Arbeit und Zeit bei der Suche erspart.

Die Hauptmerkmale bei der Erstellung des Webkatalogs:

  • web_6
    Wird für die Referenzinformationsportale, für den Verkauf von Waren oder die Durchführung von Projekten, wie amazon.com verwendet;
  • web_7
    Entwicklung einer zuständigen Struktur der Website, um die Suche nach den benötigten Informationen zu vereinfachen;
  • web_8
    Die Einführung der eigenen Ausarbeitungen von Unternehmen, für eine einfache Verwaltung und Contentbefüllung der Website;
  • web_9
    Maximaler Schutz gegen Angriffe und Einbrüche, die Verschlüsselung von Informationen;
  • web_10
    Die Entwicklung eines einzigartigen Design-Konzepts, einzelne Untersuchung aller Elemente des Designs;
  • web_11
    Grundlegende Auffüllung von Content (bis 200);
  • web_12
    Integration von sozialen Netzwerken.

Welche Funktionen hat Webkatalog?

  • Die Hauptaufgabe des Webkatalogs ist die Webadressen für Kunden rational zu bündeln bzw. zu kategorisieren. Man kann solchen Webkatalog mit einem alten Papierkatalog in einer Bibliothek vergleichen. Dort waren alle Bücher in der Regel nach Sachgebieten und dann alphabetisch nach dem Titel des Buches oder dem Namen des Autors sortiert. Diese Vorgehensweise ist auch für Webkataloge geeignet. Hier geht es aber um Linksammlungen.
  • Ziele des Webkatalogs können unterschiedlich sein. Er bietet zwar nicht den gleichen Umfang wie Suchmaschinen, aber seine Qualität der Ergebnisse ist deutlich höher. Schnellere Suche, qualitativ bessere Ergebnisse und geordnete Ergebnisse gehören zu seinen größten Vorteilen.
  • Der Katalog hat unbegrenzte Möglichkeiten. Neben der Möglichkeit, Eintragungen unterschiedlicher Qualität zur Verfügung zu stellen, kann nun gezielte Förderung für einzelne Eintragungen angeboten werden.
  • [BESTELLEN]

Die Vorteile des Webkatalogs

  • 1 
    Die hierarchische Anordnung von Websites zu Themen
  • 2
    Das allgemeine Prinzip der Organisation ist gleich
  •  3
    Die Suche wird durch kurze Beschreibungen von Websites und die Namen der Kategorien durchgeführt
  • 4
    Die Seiten können durch Qualität, Niveau der Popularität sortiert werden

Arten von Katalogen

  • web_3  
    globale Kataloge
    Typischerweise sammeln solche Verzeichnisse die Ressourcen überall im Internet, oft sind solche Katalogen mehrsprachig.
  • web_4
    regionale Kataloge
    Das Verzeichnis enthält Ressourcen relevanten Bereichen: Stadt, Dorf, im Landkreis.
  • web_5
    thematische Kataloge
    Solche Kataloge sind einem bestimmten Thema gewidmet.

Wie funktioniert ein Webkatalog?

  • Wenn Sie eine eigene Homepage haben, haben Sie die Möglichkeit den Link Ihrer Website in einen Webkatalog einzutragen. Es werden bestimmte Standards geschaffen, nach denen werden Ihre Seiten genau geprüft. Webkataloge filtern die Resultate detailliert und werden schlechte Seiten nicht anzeigen.
    Webkatalog – die perfekte Lösung für Unternehmen, die eine Liste von Waren und Dienstleistungen mehr als hundert gedruckten Seiten haben. Wir helfen Ihnen einen elektronischen Katalog zu erstellen und ihn im Internet zu veröffentlichen.

  • Um die Seite zu verwalten wird ein komfortables Content-Management-System (CMS) angeboten, das den Benutzern erlaubt, Text und Fotos selbst zu aktualisieren. Wir bieten das einzigartige Design der Seite, die grundlegende Contentbefüllung der Website, Cross-Browser-Kompatibilität, Prüfung an.
  • Webkatalog – ist eine mächtige Waffe in einem heftigen Wettbewerb!
  • [BESTELLEN]